Vergleicht man Anbieter von Schwimmunterricht, dann gibt es vor allem in der Größe der Gruppen  erhebliche Unterschiede. Schwimmkurse mit 8 oder mehr Kindern sind keine Seltenheit. Wir selbst  haben mit 5-6 Kindern pro Übungsleiter angefangen, weil wir das für ideal hielten. Nach der  Auswertung der unterschiedlichen Gruppen und der Fortschritte der Kinder haben wir nun noch  einmal reduziert, und zwar auf 4 Kinder pro Trainer. Warum gerade vier? Das wollen wir hier erklären. Dass eine kleine Gruppengröße für das effektive  Lernen der Kinder unerlässlich ist, steht außer  Frage. Die Intensität der Beschäftigung ist eine viel  höhere, wenn in kleinen Gruppen gearbeitet wird.  Die Kinder sitzen weniger oft und man kann sich  um die individuellen Bedürfnisse der Kinder  kümmern. Dies klappt bei 4 Kindern optimal, denn   der Trainer kann diese besser betreuen und  für eine erhöhte Sicherheit sorgen. die Kinder kommen bei Übungen öfter dran. die Übungen können noch gezielter auf Ihr  Kind zugeschnitten werden.  die Zuwendung ist noch persönlicher und das Verhältnis noch vertrauter. ... (wir haben noch viele Gründe für kleine Gruppen...) Warum dann also nicht noch kleiner? Nur 2 oder 3 Kinder? Auch das haben wir uns gefragt. Bei manchen Kindern kann es sinnvoll sein, über ein Einzeltraining  individuelle Schwächen aufzuarbeiten, aber kaum etwas motiviert zu stark wie das Erlebnis in der  Gruppe. Viele Spiele, Erlebniswelten, die wir den Kindern im Wasser bauen, machen erst in der  Gruppe so richtig Spaß! Die Kinder interagieren mit anderen Kindern in ihrem Alter, die soziale  Komponente wird verstärkt angesprochen und Freundschaften aufgebaut. Gerade im Wasser und  dem neuen Umfeld entstehen schnell soziale Kontakte beim gemeinsamen Überwinden von  Hindernissen.  Partner helfen und zeigen dem Kind, dass es nicht allein mit seiner Angst ist. Bei 4 Kindern ist  gleichzeitig eine hohe Sicherheit gegeben und ein hohes Potenzial an Freude an der Bewegung im  Wasser - mit anderen zusammen! Deshalb haben wir uns für die Zahl 4 im Anfängerbereich entschieden. Impressum - Allgemeine Geschäftsbedingungen - Widerrufsbelehrung - Datenschutzerklärung